• Anmelden

dB Technologies ES 1203 Active Stereo System

dB Technologies ES 1203 Active Stereo System dB Technologies ES 1203 Active Stereo System dB Technologies ES 1203 Active Stereo System dB Technologies ES 1203 Active Stereo System dB Technologies ES 1203 Active Stereo System dB Technologies ES 1203 Active Stereo System dB Technologies ES 1203 Active Stereo System
  • 2 x ES1203 Top
  • 1 x ES1203 Sub
  • 1 x teilbare Distanzstange 36mm
  • 1 x Speakon-Kabel 2m
  • 1x Netzkabel



Technische Daten

  • Features ES1203 Sub 
  • Aktiver 2x12" Subwoofer mit 2400W 3-Kanal-Endstufe, integriertem 3-Kanal-Mixer und Bluetooth®-Receiver
  • Digipro G3 Digitalamp mit 2400 W/PRG
  • OLED-Display plus dreh-Drück-Encoder
  • 3 x Mic-Line-Input mit XLR-/Klinke Combobuchse
  • Bluetooth®-Stereo-Receiver für Audiostreaming
  • Presets für Stereo, Mono und Dual-Mono Setup
  • Digitale 4 Kanal Mischsektion
  • Mini-USB Anschluss für Service und Updates
  • XLR-Ausgang für Mix- oder Aux-Ausgang
  • Speakon Anschluss für Mid-High Top
  • 2x12" Woofer
  • Bass-Reflex-Design
  • 15mm Multiplex-Holzgehäuse
  • Zwei Griffe, M20 Gewinde
  • Features ES1203 TOP
  • Passive Mittelhochtoneinheit zu ES1203 System
  • 4 x 4" Neodym-Breitband-Lautsprecher
  • Phase-Plugs und mechanische Anordnung optimieren akustische Eigenschaften
  • Kunstoffgehäuse inkl. 36mm Stativaufnahme
  • 2.299,00 €
  • inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung (Paketversand)
  • UVP: 2.790,00 €
  • Sie sparen 18%, also 491,00 €
  • Wird geladen ...


  • momentan nicht lagernd

    (Lieferzeit: 5-7 Tage*)

  • Artikel-Nr.: A142897
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

dBTechnologies ES1203 steht für die modernste Art kompakter Beschallungssysteme für unterschiedlichste Anwendungen.Ob DJ- und Entertainer-Anwendungen, Fitness und Sport bis hin zu Band-Anwendungen bietet das ES1203 höchste Flexibilität und Skalierbarkeit.

Bluetooth - integriert
Für reine Playbackanwendungen ist sogar ein Betrieb ohne jegliches weiteres Zubehör mit einem Bluetooth®-fähigen Smartphone oder MP3-Player möglich, dank des integrierten hochwertigen Bluetooth-Receivers im ES1203 möglich.

Digitaler Mixer - integriert
Für weitere Quellen (Keyboard, Vocals, Instrument) stehen 3 weitere Mic/Line-Eingänge zur Verfügung inkl. einer digitalen Mixsektion, die sich über das hochwertige und gut ablesbare OLED-Display und einen Dreh-Drück-Encoder steuern lassen. Für Anwendungen mit zwei ES1203 oder für einen optionalen Bühnenmonitor steht ein XLR-Ausgang zur Verfügung der das Mix-Signal oder ein Aux-Signal ausgeben kann. Alle Eingangskanäle lassen sich separat auf diesem Ausgang leveln.

OLED-Display- alles im Blick
Über das integrierte OLED-Display im Subwoofer wird das jeweilige akustische Preset für Stereo, Mono und Dual-Mono-Konfiguration ausgewählt und durch den integrierten 24-Bit/48Khz DSP bereitgestellt. Für eine hohe Betriebssicherheit, auch an der Leistungsgrenze, ist das ES1203 sowohl mit aktiven Peak- & RMS-Limitern sowie einer thermischen Schutzschaltung ausgestattet.

digipro Class-D Endstufen der neuesten Generation
Das ES503 ist mit der neuesten Generation der eigens entwickelten Digipro-Digitalenstufen ausgestattet und verfügt über eine Gesamtleistung von 2400W/PRG, die in drei Kanälen aufgeteilt den 12" Woofern als auch die beiden 8x4" Topteile wahlweise in Stereo oder Mono antreibt.

Wie alle dBTechnologies Digipro-Endstufen kommt auch das ES1203 ohne externen Lüfter aus. Das gewährleistet Langlebigkeit und Betriebssicherheit Lüfter noch Endstufe Staub- und Schmutzgeschützt sind, was eine minimierte Kühlung und damit eine potentielle Überhitzung zur Folge hätte.

12" Subwoofer - leicht und druckvoll
Der Subwoofer ist aus 15mm Multiplex-Holz gefertigt und im Bass-Reflex-Design ausgeführt, und mit zwei 12" Woofern ausgestattet. Trotz der integrierten Endstufe wiegt er nur 29,3kg und bietet tdruckvolle und tiefe Bässe bis 35Hz (-10dB).

4x 4" Topteil mit Neodym-Magneten - hochauflösend und nur 3,3kg leicht
Die Topteile sind mit jeweils vier 4" Neodym-Lautsprechern ausgestattet, die zum einen über aufwändige vorgesetzte sog. "Phase-Plugs" verfügen, als auch mechanisch versetzt angeordnet sind. Beides dient der akustischen Optimierung im Mittel-Hochtonbereich für eine hochwertige Wiedergabequalität und ein praxisoptimiertes Abstrahlverhalten. Dank aufwändiger Kunststoffgehäuse wiegen die Topteile nur 3,3kg. Der Anschluss der Satelliten erfolgt über Speakon-Anschlüsse und diese sind ausgestattet mit Aufnahmen für 36mm Lautsprecherstative. Ausgeliefert wird das ES1203 inkl. dem Zubehör für die Mono-Konfiguration mit einer teilbaren 36mm Distanzstange und einem 2m Lautsprecherkabel.

Optional sind Stativ- und Kabel-Set für die Stereoanwendung erhältlich.

Lieferumfang ES503 System:

  • 2 x ES1203 Top
  • 1 x ES1203 Sub
  • 1 x teilbare Distanzstange 36mm
  • 1 x Speakon-Kabel 2m
  • 1x Netzkabel



Technische Daten

  • Features ES1203 Sub 
  • Aktiver 2x12" Subwoofer mit 2400W 3-Kanal-Endstufe, integriertem 3-Kanal-Mixer und Bluetooth®-Receiver
  • Digipro G3 Digitalamp mit 2400 W/PRG
  • OLED-Display plus dreh-Drück-Encoder
  • 3 x Mic-Line-Input mit XLR-/Klinke Combobuchse
  • Bluetooth®-Stereo-Receiver für Audiostreaming
  • Presets für Stereo, Mono und Dual-Mono Setup
  • Digitale 4 Kanal Mischsektion
  • Mini-USB Anschluss für Service und Updates
  • XLR-Ausgang für Mix- oder Aux-Ausgang
  • Speakon Anschluss für Mid-High Top
  • 2x12" Woofer
  • Bass-Reflex-Design
  • 15mm Multiplex-Holzgehäuse
  • Zwei Griffe, M20 Gewinde
  • Features ES1203 TOP
  • Passive Mittelhochtoneinheit zu ES1203 System
  • 4 x 4" Neodym-Breitband-Lautsprecher
  • Phase-Plugs und mechanische Anordnung optimieren akustische Eigenschaften
  • Kunstoffgehäuse inkl. 36mm Stativaufnahme

 

Bewertungen

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Geniales System André T., 08.07.2017

Als einer der ersten Endkunden in Deutschland, habe ich von IMM 2x das db Technologies ES 1203 ausgeliefert bekommen und möchte allen Interessierten meinen Eindruck von diesem System schildern. Ich bewerte dieses System als hauptberuflicher DJ, mit 21 Jahren Erfahrung in diesem Bereich.

Optik & Handling:
1A! Sieht wertig aus, ist schön schlank und schön leicht. Sehr positiv ist auch, dass der Bass nicht nur seitliche Tragegriffe, sondern auch oben einen Tragegriff hat. Somit kann man einen Bass (nur 29KG) auch locker mal ein paar Meter mit einer Hand tragen. Sehr schön sind auch die im Lieferumfang befindlichen Cover, die gut gepolstert sind und einen soliden Eindruck machen. Genauso schaut es mit den ebenfalls dazugehörigen Distanzstangen aus, die, auseinandergeschraubt, direkt am Cover vom Bass befestigt werden. Super Lösung!

Klang & Leistung:
Erster Test verlief mit einem System in meinem Wohnzimmer. Wahnsinn! Zweiter Test mit zwei System auf einer Firmenfeier in einer akustisch komplett ungünstigen Lagerhalle. Ebenfalls Wahnsinn! Dritter Test bei einem 50 jährigen Geburtstag mit einem System. Und wieder Wahnsinn! Der Klang ist für meine Ohren einfach nur genial. Der Bass ist satt und kräftig, die Tops klar und definiert. Das Verhältnis Bass/Tops ist super aufeinander abgestimmt. Das System klingt deutlich „größer“ als es aufgebaut aussieht. Die Abstimmung ist sehr modern, also auch perfekt für moderne Club Mukke mit kräftigen Bässen ala Deephouse. Die erreichbare Lautstärke ist scheinbar unendlich. Hat das Ding überhaupt einen Limiter? Ich habe es echt versucht, aber die Peak Lampe nicht einmal zum blinken gebracht. Die erreichbare Lautstärke ist phänomenal. Dabei wird der Sound zu keiner Zeit „eklig“, sondern bleibt konstant gut. Auch Sprache, sprich Reden, kommt super rüber. Rückkopplungen konnte ich keine feststellen. Ebenfalls sehr angenehm ist, auch bei hohen Lautstärken, der Klang und der Lärm hinter der Anlage. Das fand ich z.B. bei der Evox 8 von RCF furchtbar unangenehm. Sehr positiv möchte ich auch den Mix Out Ausgang über XLR erwähnen. Das konnte ich gleich bei der Firmenfeier nutzen, wo ich problemlos eine weitere aktive Beschallungsbox in den Außenbereich verlegen konnte, um sie über Mix Out zu speisen. Toll. Ich habe zig vergleichbare Systeme selber besessen oder über solche gearbeitet. Zuletzt war eine HK Elements Smart Base in vollster Ausbaustufe mein eigen, die mir eigentlich auch sehr gut gefallen hat. Die HK in vollster Ausbaustufe, obwohl insgesamt dann schwerer und auch teurer als 2x ES 1203, hat gegen 2x ES 1203 nicht den Hauch einer Chance. Ebenso schaut es mit der Maui 28 G2 als Stereosystem aus (ok, ist auch eine Ecke günstiger). Vergleichbar ist z.B. auch die Evox 12 von RCF. Und auch hier ist für meine Ohren der eindeutige Sieger die ES 1203, ohne Wenn und Aber.

Negative Punkte:
Ja, gibt es auch. Beim Auspacken strömt einen im ersten Moment ein sehr strenger „neu“ Geruch entgegen. Das verzieht sich aber dann doch recht fix. Beim ersten Anschließen wundert man sich über ein extremes Eigenrauschen, bis man merkt, dass die Anlage „voll aufgedreht“ ausgeliefert wird. Nimmt man den Gain an der Anlage einen Tick zurück, mindert sich auch das extreme Rauschen. Trotzdem geht es nicht ohne ein gewisses Grundrauschen. Das konnte z.B. die HK Elements eine Tick besser, wobei das für mich als DJ kein wirkliches negativ Kriterium ist, da nicht störend. Negativ ist in jedem Fall die Bedienungsanleitung. Diese ist, ehrlich gesagt, ein Witz. Nur auf Englisch und sehr kurz gehalten. Diese sollte auch auf Deutsch und auf jeden Fall umfangreicher sein. Die Bedienung der Anlage ist zwar komfortabel, aber nicht selbsterklärend. Man muss schon gewisse Einstellungen am DSP vornehmen und das hätte ich mir gerne vorab in einer stimmigen Bedienungsanleitung durchgelesen. So endet es im großen Ausprobieren, was z.B. bei mir dazu geführt hat, dass ich beim ersten Einsatz mit beiden Systemen aus der einen Seite zuerst keinen einzigen Ton bekommen habe. Das muss nicht sein! Eine bessere Anleitung ist Pflicht! Generell ist die Sache mit dem Display, auf dem alles soweit gut lesbar ist, aber eine super Sache. Minimal negativ ist auch, dass die Tops im lautstarken Betrieb ein ganz klein wenig auf dem Stativ oder der Distanzstange wandern. Hier empfehle ich, K&M Ringlook Aufsätze zu benutzen, dann hat man keine Probleme, egal wie laut es wird. Ein kleiner negativer Punkt ist für mich in dieser Preisklasse auch, dass der Anschluss für den Strom nicht verriegelbar ist. Ich weiß, es gibt von Monacor ein verriegelbare Kaltgerätekabel für ca. 10,- Euro, aber bei dem Preis erwarte ich, dass das bereits ab Werk verriegelbar eingerichtet ist, z.b. durch Powercon. Letzter, mir aufgefallener negativer Punkt: Die Taschen für die Tops haben mittig ein Inlay, welches mit Klett befestigt wird, um zu verhindern, dass die beiden Tops in der Tasche zusammenstoßen und dadurch optische Schäden entstehen. Bei einer Tasche fehlte bei Auslieferung dieses Inlay. Ich habe selber was gebastelt.

Noch nicht getestet habe ich den Anschluss von Instrumenten sowie Bluetooth, da das für mich erst einmal nicht interessant ist.

Mein Fazit:
Dauergrinsen! Die Anlage ist der Hammer! Das perfekte System für DJs! Feiern bis ca. 150 Pax gehen bestimmt mit einem System, je nach Raum natürlich. Bei zwei Systemen kann man, in den passenden Räumen, sicherlich auch mal 250 - 300 Pax astrein beschallen. Die wenigen negativen Punkte gehen für mich völlig unter, so sehr begeistert mich diese PA nach den ersten Einsätzen. Ich kann jedem nur empfehlen, sich diese Anlage einmal anzuhören. Sicherlich nimmt man hier ein paar Euro mehr in die Hand. Aber meiner Meinung nach ist jeder Euro dabei gut angelegt. Top System! Ich hoffe, dass es lange und zuverlässig seinen Dienst verrichtet.

Passendes Zubehör