info@imm-professional.de
05181 - 85 28 10
Versandkostenfrei ab 50€
DAP-Audio PM-One Tischmikrofon für ZPA-6240TU Verstärker

Artikelnummer: A138447


106,25 €

inkl. 16% MwSt. , versandfreie Lieferung (Paketversand)

UVP des Herstellers: 109,00 €
(Sie sparen 2.52%, also 2,75 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage



Bei dem PM-One von DAP Audio handelt es sich um ein Tischmikrofon, das speziell für die Nutzung mit dem Verstärker ZPA-6240TU entworfen wurde. Es ist auf der Vorderseite mit einer Durchsagetaste mit LED-Statusanzeige ausgestattet und kann in einer Reihenschaltung mit mehreren Mikrofonen als Master/Slave genutzt werden. Da es vom ZPA-6240TU mit Strom versorgt wird, benötigen Sie keine externe Stromquelle. Aufgrund der analogen Signalübertragung ist die maximale Kabellänge begrenzt.


Technische Daten

  • Einstellen von Gong oder Priorität mit Dip-Schalter
  • Master/Slave-Auswahlschalter auf der Rückseite
  • Durchsagetaste auf der Oberseite
  • Mikrofon: Kondensator
  • Frequenzgang: 22 Hz - 23 kHz
  • Empfindlichkeit: 29 dB @ 1 kHz
  • Audioausgang: 230 mV?Abmessungen Fuß: 162 x 150 x 57 mm
  • Abmessungen Mikrofon.: 430 x 20 mm
  • Anschlüsse: 2x RJ45
  • Gewicht: 0,6 kg

 

  • Einstellen von Gong oder Priorität mit Dip-Schalter
  • Master/Slave-Auswahlschalter auf der Rückseite
  • Durchsagetaste auf der Oberseite
  • Mikrofon: Kondensator
  • Frequenzgang: 22 Hz - 23 kHz
  • Empfindlichkeit: 29 dB @ 1 kHz
  • Audioausgang: 230 mV?Abmessungen Fuß: 162 x 150 x 57 mm
  • Abmessungen Mikrofon.: 430 x 20 mm
  • Anschlüsse: 2x RJ45
  • Gewicht: 0,6 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


TOP RABATTE FÜR SIE

3% Bei Zahlung per Vorkasse
5% Rabatt ab 2.000,- € Warenwert

HOTLINE 0 51 81 - 85 28 10

Wir beraten Sie gerne telefonisch von
Montag bis Freitag 10.00 - 18.00 Uhr

VERSANDKOSTENFREI ab 50€

Bei einem Bestellwert von 50,- € entfallen
die Versandkosten für Lieferungen nach Deutschland